Kommunalwahl Bayern 2020

Griesstätt: Robert Aßmus (parteilos) mit 65,9 % bestätigt

Griesstätt - Robert Aßmus (SPD) ist als Bürgermeister in Griesstätt bestätigt worden. 65,9% stimmten für ihn. Die Wahlbeteiligung lag bei 64,1%. 

Am 15. März 2020 wählen die Bürger in Griesstätt neben Landrat und Kreistag vor allem auch den Bürgermeister und Gemeinderat.

Hier finden Sie am Wahlabend die Ergebnisse:

---

Sitzverteilung im Gemeinderat nach der Kommunalwahl 2020:

Grüne: 14,7 Prozent 2 Sitze (+2) 

Bürger für Griesstätt 27,9 Prozent 4 Sitze (+4) 

Gemeinsam für unsere Gemeinde 57,3 Prozent 8 Sitze (+ 8) 

Gemeinsam für unsere Gemeinde:
1. Michael Kaiser
2. Jakob Ametsbichler
3. Rudolf Liedl
4. Anton Strahlhuber
5. Manfred Andraschko
6. Christian Graf
7. Jürgen Gartner
8. Lorenz Freiberger 

Bürger für Griesstätt:
1. Martin Fuchs
2. Stefan Pauker
3. Helmut Schuster
4. Gerhard Braunen 

Bündnis 90/Die Grünen Griesstätt:
1. Katharina von Sommoggy
2. Martin Hofmeister

Kommunalwahl Bayern 2020 - Das sind die Kandidaten bei der Bürgermeisterwahl in Griesstätt

  • Robert Aßmus (SPD)

Rückblick: Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl 2014 und 2017

Die Wahl zum Bürgermeister in Griesstätt 2014 war denkbar knapp. Stefan Pauker (Parteifreie Wähler) bekam 51,0 % der Stimmen. Nach seinem Rücktritt im August 2016 wurde am 25. Juni 2017 ein neuer Bürgermeister gewählt. Hier setzte sich Robert Aßmus (SPD) als einziger Kandidat mit nur 58,3 Prozent der Stimmen durch.

Rückblick: Das Ergebnis der Gemeinderatswahlen 2014

Bei den Gemeinderatswahlen konnte die CSU die meisten Stimmen erzielen. Kann die Partei das Ergebnis bei der Kommunalwahl in Bayern wiederholen?

  • CSU: 44,5 Prozent (6 Sitze)
  • SPD: 16,7 Prozent (2 Sitze)
  • Parteifreie Wähler: 38,7 Prozent (6 Sitze)

Die Wahlbeteiligung lag 2014 bei 63,6 Prozent. 

Wahlergebnisse der Kommunalwahl Bayern 2020 LIVE

Am Wahlabend, den 15. März 2020, finden Sie hier alle Ergebnisse der Kommunalwahl 2020.

Kommentare