Kommunalwahl Bayern 2020

Flintsbach: Stefan Lederwascher (CSU) verteidigt sein Amt hauchdünn mit 50,9%

Stefan Lederwascher (CSU)
+
Der alte und neue Bürgermeister von Flintsbach: Stefan Lederwascher (CSU)

Er hat es nur knapp geschafft: Stefan Lederwascher (CSU) bleibt Bürgermeister von Flintsbach. Seine Wähler beließen ihn aber nur mit 50,9% im Amt. Sein Herausforderer Holger Steiner (Parteifreie) bekam 49,1%.

Flintsbach - Dass ein etablierter Amtsinhaber in die Stichwahl muss, ist bei Stichwahlen um ein Bürgermeisteramt eher selten der Fall. In Flintsbach musste Stefan Lederwascher (CSU) in die Verlängerung. Holger Steiner von den Parteifreien Flintsbach/Fischbach versuchte, dem Bürgermeister den Chefsessel streitig zu machen und hätte es fast geschafft. Die Wahlbeteiligung lag bei 74,2%.

Außerdem wählen die Bürger einen neuen Landrat im Kreis Rosenheim. Hier stehen sich in der Stichwahl Otto Lederer (CSU) und Ulla Zeitlmann (Grüne) gegenüber.

+++ Alles zu den Stichwahlen in Stadt und Landkreis Rosenheim erfahren Sie am Wahlabend, 29. März, in unserem Liveticker. +++

+++ Wichtiger Hinweis zur Briefwahl: Nach Samstag, 18 Uhr, bis Sonntag, 18 Uhr, können Rückkuverts nur noch direkt bei den jeweils zuständigen Gemeindeverwaltungen in die amtlichen Briefkästen eingeworfen werden. +++

Hier finden Sie am Wahlabend die Ergebnisse:

---

Das ist der frisch gewählte Gemeinderat:

CSU – 7 Sitze (0) 

Bernhard Pichler, Stefan Lederwascher, Jörg Benkel, Johanna Astner, Irmi Baumann, Marlene Sanftl, Florian Mayer

Parteifreie – 6 Sitze (+2) 

Holger Steiner, Hans Stocker, Karl Denk, Karl Liegl, Benno Schmid, Andreas Oppacher

SPD – 3 Sitze (0)

Karl Schulz, Sofia Bartl, Michael Rusp

Kommunalwahl Bayern 2020 - Das sind die Kandidaten bei der Bürgermeisterwahl in Flintsbach

Rückblick: Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl 2014

Die Wahl zum Bürgermeister in Flintsbach 2014 war eindeutig. Stefan Lederwascher (CSU) bekam 64,0 % der Stimmen.

Rückblick: Das Ergebnis der Gemeinderatswahlen 2014

Bei den Gemeinderatswahlen konnte die CSU die meisten Stimmen erzielen. Kann die Partei das Ergebnis bei der Kommunalwahl in Bayern wiederholen?

  • CSU: 52,3 Prozent (7 Sitze)
  • Parteifreie Flintsbach-Fischbach: 30,6 Prozent (4 Sitze)
  • SPD: 17,1 Prozent (3 Sitze)

Die Wahlbeteiligung lag bei der Kommunalwahl 2014 bei 64,4 Prozent.

Wahlergebnisse der Kommunalwahl Bayern 2020 LIVE

Am Wahlabend, den 15. März 2020, finden Sie hier alle Ergebnisse der Kommunalwahl 2020.

Kommentare