Kommunalwahl Bayern 2020

Aschau im Chiemgau: Peter Solnar verliert Bürgermeisteramt an Simon Frank ++ das ist der Gemeinderat

Aschau im Chiemgau - Bitterer Tag für Peter Solnar (FWG Aschau). Der bisherige Bürgermeister verliert sein Amt mit deutlichem Ergebnis an Simon Frank (Zukunft für Aschau). Frank holte 57,8%, Solnar nur 33,8%. Die Wahlbeteiligung lag bei 68,1%.

Am 15. März 2020 wählen die Bürger in Amerang neben Landrat und Kreistag, vor allem auch den Bürgermeister und Gemeinderat. Drei Gruppierungen haben inzwischen ihre Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters aufgestellt.

Hier finden Sie am Wahlabend die Ergebnisse:

---

Das ist der frisch gewählte Gemeinderat:

CSU – 3 Sitze (-4)

Georg Westenthanner, Peter Thaurer, Michael Andrelang

ZfA – 7 Sitze (+7)

Gerhard Knickenberg, Andreas Scheck, Johann Feistl, Marko Weiser, Gerhard Reiter, Christine Parigger, Tatjana Mittermayer

Grüne – 2 Sitze (+2)

Wolf Neelsen, Edda Weimann

BBA – 2 Sitze (+2)

Veronika Langer, Franz Vordermayer

FWG – 5 Sitze (-3)

Monika Schmid, Peter Solnar, Josef Hobelsberger, Sebastian Pertl, Florian Anner

ABL – 1 Sitze (-2)

Simon Hoesch

Kommunalwahl Bayern 2020 - Das sind die Kandidaten bei der Bürgermeisterwahl in Aschau im Chiemgau

Der Bürgermeisterkandidat Maximilian Neumüller kann seine Kandidatur zwar nicht mehr zurückziehen. Er ruft jedoch alle Aschauer Wähler dazu auf, ihr Kreuz nicht bei ihm zu machen - weder bei der Bürgermeister- noch bei der Gemeinderatswahl. Hintergrund seins Appells ist eine schwere Erkrankung Neumüllers, aufgrund derer er das Amt des Bürgermeisters oder ein Gemeinderatsmandat nicht wahrnehmen könnte.

Rückblick: Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl 2014

Die Wahl zum Bürgermeister in Aschau im Chiemgaubei der Kommunalwahl 2014 war eindeutig. Peter Solnar (FWG Aschau) gewann mit 58,8 %.

Rückblick: Das Ergebnis der Gemeinderatswahlen 2014

Bei den Gemeinderatswahlen konnte die FWG Aschau die meisten Stimmen erzielen. Kann die Partei das Ergebnis bei der Kommunalwahl in Bayern wiederholen?

  • FWG Aschau: 42,5 Prozent (8 Sitze)
  • CSU:  37,1 Prozent (7 Sitze)
  • Aschauer Bürgerliste:  12,9 Prozent (3 Sitze)
  • Prientalliste: 7,5 Prozent (2 Sitze)

Die Wahlbeteiligung betrug bei der Kommunalwahl 2014 bei 63,6 Prozent. 

Wahlergebnisse der Kommunalwahl Bayern 2020 LIVE

Am Wahlabend, den 15. März 2020, finden Sie hier alle Ergebnisse der Kommunalwahl 2020.

Kommentare