Kommunalwahl Bayern 2020

Bad Aibling: Stephan Schlier (CSU) gewinnt Stichwahl hauchdünn 

Stephan Schlier (CSU)
+
Der neue Bürgermeister von Bad Aibling: Stephan Schlier (CSU)

Das war mega-spannend: In der Stichwahl um das Amt des Bürgermeisters von Bad Aibling lieferten sich Stephan Schlier (CSU) und Martina Thalmayr ein echtes Kopf-an-Kopf-Rennen. Am Ende sigete Schlier mit 51,2%.

Bad Aibling - Amtsinhaber Felix Schwaller von der CSU war nicht mehr angetreten. Sein Rathaus bleibt jetzt aber in CSU-Hand. Partei-Kollege Stephan Schlier setzte sich mit 51,2 % gegenüber Martina Thalmayr von Bündnis90/Die Grünen durch. Thalmayer holte 48,8%. Die Wahlbeteiligung lag bei 64,9%.

Außerdem wählen die Bürger einen neuen Landrat im Kreis Rosenheim. Hier stehen sich in der Stichwahl Otto Lederer (CSU) und Ulla Zeitlmann (Grüne) gegenüber.

+++ Alles zu den Stichwahlen in Stadt und Landkreis Rosenheim erfahren Sie am Wahlabend, 29. März, in unserem Liveticker. +++

Hier finden Sie am Wahlabend die Ergebnisse:

---

Das ist der frisch gewählte Stadtrat von Bad Aibling:

CSU: 9 Sitze
Schlier Stephan, Stigloher Markus, Geßner Elisabeth, Geppert Thomas, Glas Stefan, Kühnel Erwin, Schweiger Johann, Krimplstötter Michael, Höllmüller Thomas

Grüne: 6 Sitze
Thalmayr Martina, Durukan Irene, Dietel Katharina, Uhl Sebastian, Lindl Richard, Fuchs Anita

AfD: 1 Sitz
Winhart Andreas

SPD: 3 Sitze
Keitz-Dimpflmeier Petra, Lechner Richard, Hofschneider Rudolf

ÜWG: 3 Sitze
Gebhart Rudolf, Bräunlich Dieter, Hieble-Fritz Kirsten

BP: 1 Sitz
Weber Florian

ÖDP: 1 Sitz 
Kirsch Anna Maria

Kommunalwahl Bayern 2020 - Das sind die Kandidaten bei der Bürgermeisterwahl in Bad Aibling

Rückblick: Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl 2014

Die Wahl zum Bürgermeister in Bad Aibling bei der Kommunalwahl 2014 war bereits im ersten Wahlgang entschieden. Felix Schwaller (CSU) holte die absolute Mehrheit. Eine Stichwahl gab es somit nicht.

Rückblick: Das Ergebnis der Stadtratswahlen 2014

Bei den Stadtratswahlen inn Bad Aibling wurde vor sechs Jahren die CSU mit 40,2 Prozent stärkste Kraft. Zur Kommunalwahl 2020 in Bayern treten in Bad Aibling statt vier insgesamt sieben Listen an.

Das Ergebnis der Stadtratswahlen 2014:

  • CSU: 40,2 Prozent (10 Sitze)
  • ÜWG: 22,4 Prozent (5 Sitze)
  • SPD: 16,9 Prozent (4 Sitze)
  • Grüne: 12,9 Prozent (3 Sitze)
  • Bayernpartei: 3,8 Prozent (1 Sitz)
  • ÖDP: 3,7 Prozent (1 Sitz) 

Die Wahlbeteiligung in Bad Aibling betrug bei der Kommunalwahl 2014 bei 50,3 Prozent.

Wahlergebnisse der Kommunalwahl Bayern 2020 LIVE

Am Wahlabend, den 15. März 2020, finden Sie hier alle Ergebnisse der Kommunalwahl 2020.

Kommentare