Kommunalwahl 2020: Sepp Stettner (Freie Wähler) will Bürgermeister von Halfing werden

Sepp Stettner

Sepp Stettner formuliert seine politischen Ziele für Halfing und erzählt, was er als Erstes tut, wenn er die Wahl gewinnt.

Halfing – "Als Bürgermeisterkandidat für Halfing sind mir folgende Ziele wichtig und diese möchte ich mit folgenden Maßnahmen umsetzen: Bezahlbaren Wohnraum zur Miete und im Eigenheim, besonders für junge Familien, zu schaffen. Dies soll durch Nachverdichtung, Nutzung leer stehender Gebäude und maßvolle Entwicklung von Neubaugebieten geschaffen werden.

Genügend Kindergarten- und Krippenplätze dauerhaft zur Verfügung stellen. Dabei sollen beide Einrichtungen am Ort gleichermaßen optimal gefördert werden. Die Grundschule in Halfing muss dauerhaft erhalten bleiben und bei der Neugestaltung der Mittelschule Bad Endorf muss sich die Gemeinde Halfing aktiv mit einbringen.

Umstieg auf regenerative Energien für alle kommunalen Gebäude und bestimmte Wohngebiete im Ort. Mithilfe eines Energienutzungsplans werden die Möglichkeiten ausgelotet. Besonders sollen klimafreundliche Energieträger gefördert werden.

+++ Kommunalwahl 2020 in Bayern: Hier finden Sie alle Bürgermeisterkandidaten in den Gemeinden im Landkreis Rosenheim. +++

Die örtlichen Gewerbebetriebe, Ladengeschäfte, Gastronomie und Landwirtschaft nachhaltig fördern, damit möglichst viele wohnortnahe Arbeitsplätze angeboten werden können. Dazu sollen alle Beteiligten wieder regelmäßig an einen Tisch geladen werden.

Positive Weiterentwicklung von Dorfgebiet und Gemeinde im Rahmen des ISEK-Verfahrens. Verbesserung von Geh- und Radwegen. Der Hochwasserschutz muss baldmöglichst naturverträglich umgesetzt werden. Freizeitmöglichkeiten in Halfing weiter positiv ausbauen. Unsere Sportstätten und unser Naturbadeweiher sollen weiterhin in einem attraktiven Zustand bleiben.

Die Möglichkeiten einer Gemeinde bei Umwelt- und Artenschutz umsetzen. Mehr Blühflächen und naturgemäße Nutzung der gemeindeeigenen Flächen. Die Ortsvereine und alle ehrenamtlich Tätigen bestmöglich unterstützen werden, damit Ehrenamt auch wieder Spaß macht.

Ausbau der digitalen Dienste im Rathaus für mehr Bürgernähe und Dienstleistung. Einführung eines Ratsinformationssystems für Gemeinderäte, um eine effektive Gemeinderatsarbeit zu leisten."

+++ Hier finden Sie am Abend des 15. März 2020 das Wahlergebnis von Halfing. +++

Persönliches über Sepp Stettner

Alter: 55

Familienstand: verheiratet, drei Kinder

Beruf: kaufmännischer Leiter im Raiffeisen-Lagerhaus Griesstätt/Halfing

Hobbys: Chorgesang, Bergwandern,

Fragen an den Bürgermeisterkandidaten der Freien Wähler in Halfing

Wo befindet sich Ihr Lieblingsplatz in Ihrer Gemeinde? Warum haben Sie gerade diesen Ort ausgewählt?

Stettner:Auf der Straße zwischen Holzham und Egg befindet sich ein kleines Wegkreuz mit einer Bank das von meiner Familie gepflegt wird. Man sitzt hier im Wald, hört die Vögel und kann in die Natur schauen.

Wenn Sie 24 Stunden Zeit hätten, in denen Ihnen alle Möglichkeiten offen stünden: Was würde Sie tun?

Stettner:Die Unterschiede und Ungerechtigkeiten dieser Welt auszugleichen um den Menschen ein friedliches Leben zu ermöglichen.

Wenn Sie die Wahl gewinnen, was werden Sie als Erstes tun?

Stettner:Mich bei meiner Familie, meinen Unterstützern und allen die dies ermöglicht haben und an mich geglaubt haben, herzlich bedanken.

Kommentare