Kommunalwahl Bayern 2020

Roland Kamhuber ist Bürgermeister in Schwindegg ++ Das sind die gewählten Gemeinderäte

Schwindegg - Am 15. März 2020 fanden die Kommunalwahlen in Bayern statt. Die Gemeinde Schwindegg wählte einen neuen Bürgermeister und Gemeinderat. Gewählt wurde Roland Kamhuber.

Die gewählten Gemeinderatsmitglieder in Schwindegg

CSU

  • Franz Burghart
  • Martin Thalmeier
  • Augustin Obermeier
  • Ingrid Obermeier-Osl
  • Richard Huber

Grüne

  • Judith Bogner
  • Hermann Hager

FWG/UWG

  • Erika Lentner
  • Tobias Empl
  • Hermann Fogler
  • Bernhard Folger

Einigkeit Walkersaich/Wörth

  • Martin Sax
  • Julian Sieber

Bürgerliste

  • Dr. Karl Dürner
  • Karl-Michael Dürner
  • Erwin Ebert

Am 15. März 2020 wählten die Bürger in Schwindegg neben Landrat und Kreistag, vor allem auch den Bürgermeister und Gemeinderat.

Hier finden Sie am Wahlabend die Ergebnisse:

---

Das sind die Kandidaten bei der Bürgermeisterwahl in Schwindegg

Rückblick: Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl 2014

Die Bürgermeisterwahl in Schwindegg war im Jahr 2014 eine klare Angelegenheit. Dr. Karl Dürner (CSU) holte damals 75,2 Prozent der Stimmen.

Rückblick: Das Ergebnis der Gemeinderatswahlen 2014

Bei der Gemeinderatswahl in Schwindegg bekam die CSU die meisten Stimmen.

  • CSU: 40,4 Prozent (7 Sitze)
  • Grüne: 14,0 Prozent (2 Sitze)
  • FWG/UWG: 30,4 Prozent (5 Sitze)
  • Einig Walkersaich/Wörth: 15,2 Prozent (2 Sitze)

Die Wahlbeteiligung in Schwindegg lag bei der Kommunalwahl 2014 bei 59,3 Prozent.

Wahlergebnisse der Kommunalwahl Bayern 2020 LIVE

Am Wahlabend, den 15. März 2020, finden Sie hier alle Ergebnisse der Kommunalwahl 2020.

Kommentare