Kommunwahl 2020: Christian Staber (CSU) will Bürgermeister von Amerang werden

Christian Staber

„Die Grundpositionen für meine politischen Kernziele sind von der Familie her gedacht“, sagt Amerangs Bürgermeisterkandidat Christian Staber. Im Kandidatenporträt stellt er seine Positionen vor.

Amerang – "Welche Möglichkeiten hat man jedoch als Kommune, um darauf einen positiven Einfluss zu nehmen? Durch eine vernünftige Bauleitplanung kann der richtige Wohnraum für jede Altersgruppe und Geldbeutel geschaffen werden. Ich möchte erreichen, dass für diese unterschiedlichen Bedürfnisse neben Neubauten auch Gebäude genutzt werden können, die für die Eigentümer zu groß geworden sind.

Diese Räumlichkeiten müssen unbürokratisch umgebaut werden. Ein Bauernhof, der leider nicht mehr bewirtschaftet wird, kann nach diesem Konzept als Geschosswohnungsbau genutzt werden, wenn die Eigentümer sich eigenständig und bewusst wohnlich verkleinern wollen. Die Gemeinde muss hier beratend und unterstützend tätig werden.

+++

Kommunalwahl 2020 in Bayern: Hier finden Sie alle Bürgermeisterkandidaten in den Gemeinden im Landkreis Rosenheim.

+++

Natürlich gibt es auch die klassische Ausweisung von Bauland. Durch die Schaffung von Mietwohnungen, gefördertem Wohnraum und Teileigentum müssen bezahlbare Angebote für die Bürger entstehen.

Gute familiäre und soziale Strukturen brauchen auch eine Infrastruktur, die auf die Bedürfnisse einer Gemeinde zugeschnitten ist. Läden, Wirtshäuser und Vereinsheime, Arbeitsplätze und die medizinische Nahversorgung müssen vorhanden sein. Eine intakte Dorfgemeinschaft braucht Treffpunkte für die Bürger. Dafür muss die Gemeinde Rahmenbedingungen schaffen. Familien benötigen ausreichend Kindergartenplätze, die Schule am Ort, aber auch die Tagespflege und Altenbetreuung wird bei einer immer älter werdenden Bevölkerung ein Grundbedürfnis. Ich möchte dafür eine eigene Stelle zur Unterstützung für die administrative Unterstützung, sowie für Fragen der Pflege, der Gesundheit und Soziales in der Gemeinde schaffen."

+++ Hier finden Sie am Abend des 15. März 2020 das Wahlergebnis von Amerang. +++

Persönliches über Christian Staber

Alter: 32

Familienstand: verheiratet;

Sohn (drei Jahre)

Beruf: Verwaltungsleiter für die kirchlichen Stiftungen in neun politischen Gemeinden (drei Pfarrverbände)

Hobbys: wandern, schwimmen, joggen, schafkopfen

Fragen an den Bürgermeisterkandidaten der CSU in Amerang

Wo befindet sich Ihr Lieblingsplatz in Ihrer Gemeinde? Warum haben Sie gerade diesen Ort ausgewählt?

Staber: Mein Lieblingsplatz in der Gemeinde ist der Baumgarthuberhof, weil es zuhause einfach am schönsten ist.

Wenn Sie 24 Stunden Zeit hätten, in denen Ihnen alle Möglichkeiten offen stünden: Was würde Sie tun?

Staber: Ich würde die Regierung in Berlin übernehmen, die Kassenbonpflicht abschaffen und das deutsche Steuersystem radikal reformieren (Bierdeckel). Dafür braucht man aber vermutlich mehr als 24 Stunden und Allmacht!

Wenn Sie die Wahl gewinnen, was werden Sie als Erstes tun?

Staber: Mit meinem jetzigen Arbeitgeber die Nachfolgeregelung in die Wege leiten und im Anschluss mit meiner Familie in den wohl verdienten Urlaub fahren.

Kommentare