HÖHEPUNKTE DER BAVARIA

HÖHEPUNKTE DEr Bavaria „Friede in der CSU – das klingt für mich noch viel unheimlicher wie das Schweigen der Lämmer.“

  • schließen
  • Weitere
    schließen

„Friede in der CSU – das klingt für mich noch viel unheimlicher wie das Schweigen der Lämmer.“

*

„Der Markus hat angekündigt: Die Amtszeit des Ministerpräsidenten wird ab sofort auf zehn Jahre begrenzt! Markus, du Optimist, zehn Jahre, das ist ja so, als würde sich eine Eintagsfliege für die Vier-Tage-Woche einsetzen.“

*

Markus Söder hat damals auch für ein paar Milliarden 32000 GBW Wohnungen verscherbelt, und vielleicht ist er sogar in kriminelle Schwarzgeldgeschäfte mit den Russen verwickelt! Vielleicht! Markus ich bin Deine Mama. Ich trau es Dir zu!

*

zu Alexander Dobrindt: „Ich habe dich immer verteidigt. Ich habe immer gesagt, der Bua kann nichts dafür, das kommt vom Diesel! Der Bua hat jahrelang an jedem Auspuff gerochen und geschnüffelt und felsenfest behauptet, da kommt nichts raus.“

*

zum bayerischen Kabinett:

„Sowie ich das überschaue, ist der Nockherberg von heute für viele der letzte. Einige wissen es eh schon – sie sind heute nur noch gekommen, um sich was von der Brotzeit einzupacken.“

*

zu Ilse Aigner:

„Deine revolutionäre Idee mit der Urwahl, und dann noch von einer Frau, das war für die Revolutionspartei CSU dann doch zu revolutionär.“

*

„Man wird in der CSU als Frau nicht belästigt – zumindest nicht mit den höchsten politischen Ämtern. In der CSU da gibt es kein #metoo, da heißt es von vorne herein #younot.“

*

Zur dritten Startbahn am Flughafen:

„Es pressiert nicht mit dem Bau. Man muss in München einen Flug sowieso drei Jahre im Voraus planen – solange stehst Du bis zum Flughafen Minimum im Stau. Es pressiert überhaupt nicht! Manche schaffen es auch gar nicht zum Flughafen, sie sterben vorher und zerfallen direkt zu Feinstaub.“

*

„Liebe Niederbayern, wie wäre es denn, wenn ihr bei der Landtagswahl im Oktober diesmal aus Protest nicht die AFD, sondern die SPD wählen würdet? Das wäre mal richtig revolutionär! Damit rechnet keiner – am wenigsten die SPD.“

*

„Bei all unsere Probleme: Migration, Altersarmut, Wohnungsnot, Pfleger- Mangel und dann noch massenhaft Funklöcher! Wir Bayern haben so viele Probleme, dass du glauben könntest, die CSU war die letzten 60 Jahre in der Opposition.“

Zurück zur Übersicht: Politik

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare