Mutige Malala schreibt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Malala liest, lernt und lebt nun in Großbritannien. f.: ap

Pakistanische schÜlerin Terroropfer bekommt drei Millionen Dollar für Buch

London – Die 2012 in Pakistan von Taliban angeschossene Schülerin Malala will ein Buch schreiben und bekommt dafür ein Honorar von drei Millionen US-Dollar (2,3 Millionen Euro). „I am Malala“ solle im Herbst beim Verlag Weidenfeld and Nicolson erscheinen, berichtete der Sender BBC. Die 15-Jährige will darin ihre Geschichte erzählen, die das Schicksal von Millionen Mädchen abbilde, die nicht zur Schule gehen dürften. Malala setzte sich in ihrer Heimat für Schulbildung für Mädchen ein. dpa

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare