UNGLÜCK

Bub von Müll- wagen überfahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Köln – Ein Siebenjähriger ist in Köln auf dem Weg zur Schule von einem Müllwagen erfasst und tödlich verletzt worden.

Der Junge sei am Montagmorgen mit seinem Vater auf dem Fahrrad unterwegs gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Nach ersten Erkenntnissen passierte der Unfall beim Abbiegen des Lastwagens. Der Siebenjährige sei sofort tot gewesen. Die beteiligen Mitarbeiter stehen nach Angaben der Abfallwirtschaftsbetriebe unter Schock und werden psychologisch betreut. „Wir unterstützen die Polizei selbstverständlich bei den Ermittlungen, denn auch wir möchten genau wissen, wie es zu diesem Unfall kam“, sagte AWB-Geschäftsführer Peter Mooren.  dpa

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare