Fahren in 100 Jahren

Der Mercedes Vision AVTR ist ein spektakuläres Auto der Zukunft - bei der Probefahrt zeigt sich nur ein Makel

Das Konzeptfahrzeug Mercedes-Benz Vision AVTR wird im Rahmen der Technik-Messe CES in Las Vegas präsentiert.
+
Das Konzeptfahrzeug Mercedes-Benz Vision AVTR wird im Rahmen der Technik-Messe CES in Las Vegas präsentiert.
  • Marleen van de Camp
    vonMarleen van de Camp
    schließen

Daimler hat mit dem Avatar-Regisseur James Cameron das Auto der Zukunft entwickelt. Die Probefahrt ist ein futuristisches Erlebnis - bis auf einen Punkt.

Die deutsche Autoindustrie ist unter Druck. Auch bei Daimler hat man mit dem Umstieg aufs E-Auto zu lange gewartet. Verbrenner verpesten die Luft und befeuern den Klimawandel. Darum hat Daimler in Kooperation mit den Machern des Films Avatar ein Fahrzeug entwickelt, das klimaverträglich, vegan und regenwaldschonend ist. Das Showcar ist als positiver Blick nach vorne zu verstehen.

Wie BW24* berichtet, hat Daimler mit dem Mercedes Vision AVTR ein spektakuläres Auto der Zukunft gebaut - bei der Probefahrt zeigt sich nur ein Makel.

Unter den Marken der Daimler-Tochter Mercedes-Benz finden sich schon heute E-Autos vom Cityflitzer Smart Fortwo bis zum Van. (BW24* berichtete) *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Mehr zum Thema

Kommentare