Menschen aus aller Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Verona Pooth

Ein Internet-Video machte ihn zum Star, jetzt hat ein jodelnder Elfjähriger seinen ersten US-Plattenvertrag.

Mason Ramsey unterzeichnete mit den Musiklabels Atlantic Records und Big Loud einen Vertrag und brachte seine erste Country-Single „Famous“ auf den Markt. Das Internet-Video zeigte ihn, wie er im US-Bundesstaat Illinois in einem Walmart sang und jodelte. Das Video wurde millionenfach angeklickt. Später wurde er auf das berühmte Musikfestival Coachella eingeladen und sang auf der wichtigsten Country-Bühne des Landes, dem Grand Ole Opry in Nashville.

Die Moderatorin Verona Pooth wird an diesem Montag 50 Jahre alt. Geplant ist ein rauschendes Fest in Meerbusch, wo sie mit ihrem Mann Franjo und den Söhnen San Diego und Rocco in einer Villa am Rhein wohnt. Rund 100 handverlesene Gäste werden erwartet, verrät ihr Manager Alain Midzic. Mit ihrer schrillen Stimme und Werbesprüchen wie „Da werden Sie geholfen“ (Telefonauskunft) brannte sich die heutige Unternehmerin mit dem „Blubb“ (Spinatwerbung) ins öffentliche Gedächtnis ein. „Meine naive Art ist eine Marktlücke“, sagte sie einmal zu ihrem Geschäftsmodell.

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare