Menschen aus aller Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Chrissy Teige, John Legend

Der demenzkranke Ehemann der dänischen Königin Margrethe II., Prinz Henrik, ist ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Der 83-Jährige sei ins Rigshospitalet in Kopenhagen gebracht worden, teilte das dänische Königshaus mit. Laut der Mitteilung hatte sich Henrik seit Anfang Januar in Ägypten aufgehalten und war bereits dort vor ein paar Tagen in ein Krankenhaus gebracht worden. Er sei nun zurück, um sich weiteren Untersuchungen zu unterziehen. Im Dezember hatte das Königshaus mitgeteilt, dass Henrik unter Demenz leidet. Die genaue Diagnose wurde nicht kommuniziert. Seine Krankheit umfasse einen „Verfall der kognitiven Fähigkeiten“, hieß es lediglich. 2016, im Alter von 81 Jahren, zog er sich weitgehend aus der Öffentlichkeit zurück. Im vergangenen Jahr teilte er mit, nicht neben seiner Frau in der königlichen Gruft begraben werden zu wollen, weil er nie mit ihr gleichgestellt worden sei.

US-Präsident Donald Trump (71) hat auf Kritik von Rapper Jay-Z (48) an seiner Amtsausführung reagiert. „Kann jemand Jay-Z bitte darüber informieren, dass durch meine Politik die Arbeitslosigkeit von Schwarzen auf dem tiefsten Stand aller Zeiten ist“, twitterte Trump. Jay-Z hatte am Vortag bei CNN das Verhalten Trumps gegenüber Afroamerikanern kritisiert, auch wenn immer mehr von ihnen in Arbeit sind. „Am Ende geht es nicht um Geld. Geld ist nicht das Gleiche wie Lebensglück. Das ist gar nicht der Punkt“, erklärte der Rapper und Geschäftsmann. „Du musst die Leute als Menschen behandeln, das ist der Punkt.“

Chrissy Teigen (32), schwangeres US-Model, hat während der Grammy-Verleihung in New York das Geschlecht ihres zweiten Kindes verraten. „Mama und ihr Baby Boy“, schrieb Teigen auf Instagram zu einem Bild von ihr im silbernen Glitzerkleid auf dem roten Teppich. Teigen und ihr Mann, der US-Musiker John Legend (39), sind bereits Eltern von Töchterchen Luna (1) und hatten im November erklärt, erneut Nachwuchs zu bekommen. Nach der Preisverleihung ging es für die beiden auch nicht mehr zur Party, sondern direkt heim.

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare