Menschen aus aller Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Shakira und Gerard Piqué

Popstar Shakira ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Die 37-jährige Kolumbianerin brachte in der Nacht zum Freitag in einer Privatklinik in Barcelona einen Sohn zur Welt.

Wie die spanische Nachrichtenagentur Efe unter Berufung auf Familienkreise meldete, erfolgte die Geburt per Kaiserschnitt. Mutter und Kind seien wohlauf. Shakira und ihr Lebensgefährte, der spanische Fußballstar Gerard Piqué (27) vom FC Barcelona, hatten vor gut zwei Jahren ihren ersten Sohn bekommen und ihm den Namen Milan gegeben.

Auch Kim Kardashian (34) und Kanye West (37) wünschen sich noch ein Kind. „Ja, wir versuchen es“, sagte Rapper West in der Show von US-Moderatorin Ellen DeGeneres. Zuvor hatte DeGeneres ihn knapp gefragt: „Mehr Kinder?“ Wie viele es noch werden sollen, das möchte West aber seiner Frau überlassen. „Ich will eigentlich nur, was Kim will“, sagte der Musiker lachend. Die beiden haben bereits eine Tochter namens North West, sie war im Juni 2013 geboren worden. Der Rapper und der amerikanische Fernsehstar hatten im vergangenen Mai in Florenz geheiratet.

Die französische Chanson-Sängerin Juliette Gréco verlässt die Bühne. Ihre Tournee „Merci“ im April werde ihre letzte sein, sagte die Künstlerin und Muse der Existenzialisten am Donnerstag im Sender RTL. Wenn sie auf der Bühne stehe, sei sie gar nicht müde, versicherte Gréco. Jedoch werde sie bald 88 Jahre alt, und sie wolle kein „Spektakel einer alten Frau“ abgeben, die sich an etwas festklammere. „Ich möchte mich nicht schämen, nicht zu weit gehen.“ Entdeckt wurde die zierliche Frau mit der tiefen Stimme kurz nach dem Zweiten Weltkrieg von keinem Geringeren als Jean-Paul Sartre, der sie in einem Pariser Kellerlokal traf und einen der ersten Liedtexte für sie schrieb. Die stets in Schwarz gekleidete Interpretin von bekannten Liedern wie „Accordéon“ war auch in mehreren Filmen als Schauspielerin zu sehen.

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare