Mein erster Hund

Großer Hundefreund:Thomas Brunn lebt in Wolfratshausen und berät Menschen, die Probleme mit ihren Hunden haben. Informationen zu ihm und seiner Arbeit gibt es im Internet: http://hunde- verhaltenstrainer.de/
+
Großer Hundefreund:Thomas Brunn lebt in Wolfratshausen und berät Menschen, die Probleme mit ihren Hunden haben. Informationen zu ihm und seiner Arbeit gibt es im Internet: http://hunde- verhaltenstrainer.de/

Das Rät Jemand, der es Weiss . Wenn du deinen ersten Hund bekommst, ist das ein besonderes Erlebnis.

Thomas Brunn hat zwei wichtige Tipps für junge Hundebesitzer.

-Erstens: Beobachten

Wenn ein Hund in die Familie kommt, muss er sich erst mal an seine neue Umgebung gewöhnen. Die ersten zwei Wochen solltest du also erst mal schauen, wie deine Mama und dein Papa mit ihm umgehen – aber immer dabei sein, damit du lernst, wie du es später richtig machst.

-Zweitens: Zeit nehmen

Dein Hund braucht am Tag etwa 2,5 Stunden Aufmerksamkeit. Diese Zeit solltest du dir für ihn nehmen, mit ihm spielen, Ball werfen. Ganz bewusst, sonst ist er traurig.

Kommentare