Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Glücksspiel

Lotto-Millionär gesucht - Seit 2019

Lotto
+
Gewinner oder Gewinnerin dringend gesucht!

Ein Lotto-Gewinn von einer Million Euro wartet auf seine Abholung. Aber die Zeit wird langsam knapp.

Magdeburg - Lotto-Toto Sachsen-Anhalt sucht den Gewinner von einer Million Euro, der das Geld seit Ende 2019 nicht abgerufen hat. Er habe bis Ende dieses Jahres Zeit, sich zu melden, andernfalls fließe das Geld in die nächste bundesweite Sonderauslosung, sagte Lotto-Geschäftsführer Stefan Ebert in Magdeburg. Es wäre erstmalig in der Geschichte von Lotto Sachsen-Anhalt, dass ein Gewinn in dieser Höhe nicht abgeholt werde.

Der Spieler oder die Spielerin habe seinen Spielschein für zwei Ziehungen für Lotto 6aus49 am 28. November 2019 in einer Verkaufsstelle im Raum Mansfeld-Hettstedt abgegeben. Bei der Ziehung der Gewinnzahlen zwei Tage später landete er einen Zweier mit Superzahl, eine Woche darauf ein Dreier. Mit der Quittung holte sich der Spieler am 7. Dezember in einer Verkaufsstelle 17,30 Euro Gewinn ab.

Bei der folgenden Nikolaus-Sonderauslosung am 9. Dezember 2019 wurde er dann zum Millionär - meldet sich bislang aber nicht. Lotto-Gewinner haben grundsätzlich drei Jahre Zeit, sich zu melden. dpa

Kommentare