FUNDSTÜCK

Liebe kann so schön sein

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Im Banjo steckte der Liebesbrief. foto: Jan Woitas/dpa

Instrumentensammler entdeckt Liebesbrief von 1946. Markneukirchen – Ihren Wunsch hat er ihr nicht erfüllt: „Den Brief bitte sofort vernichten“, schreibt eine Frau namens Anni in ihrem Liebesbrief vom 17. November 1946.

Der nicht genannte Mann, an den sich das Schreiben richtet, hat den Brief aufgehoben. In einem Banjo hat ihn nun ein Instrumentensammler aus Markneukirchen in Sachsen gefunden. Es ist ein Brief voller Liebe und Wehmut. Der Mann hatte Anni verlassen: „Ich war die Zeit, in der du kamst, sehr glücklich, und ich weiß auch, da du nun nicht mehr kommst, dass ich daran zugrunde gehe, denn ich bin ein Mensch, an dem das Glück vorbei gegangen ist.“ Woher der Brief stammt, ist unbekannt.

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare