Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


„Nicht mehr dick“

„Immer noch fett, aber besser geworden“: Pietro Lombardi hat 15 Kilo abgespeckt

Gegenüberstellung Pietro Lombardi Kiloverlust zwischen Mai und Juni 2022.
+
Der Vergleich der beiden Instagramstorys zeigt deutlich: In einem Monat hat Pietro Lombardi schon ganz schön was an Gewicht verloren.

Pietro Lombardi nahm sich vor, wieder besser in Form zu kommen und Gewicht zu verlieren. Das Ergebnis zeigt er jetzt, einen Monat später, auf Instagram. Lombardi hat „locker 12-15 Kilo“ abgenommen.

Kroatien - Gut einen Monat ist es her, da filmte sich Pietro Lombardi (30) in seinem Haus in Köln im Spiegel und erklärte seiner gesamten Instagram-Followerschaft: „Ich bin dick“. Der DSDS-Star wollte radikal an sich arbeiten und trainierte hart im Fitnessstudio. Jetzt zeigt er sich mit dem Ergebnis zufrieden.

Pietro Lombardi zeigt oberkörperfrei das Ergebnis seines Trainings

Nachdem der Sänger ehrlich auf Social Media über seine Unzufriedenheit mit seinem Bauch gesprochen hatte, schämte sich Pietro Lombardi. Der Vorher-Nachher-Vergleich ist dafür aber umso eindrücklicher: In dem Monat zwischen seiner Story am 11. Mai und jetzt, am 18. Juni, hat sich einiges getan. Lombardi posiert auf seinen Videos oberkörperfrei, lustigerweise mit derselben Cap und auch beide Male steht er mit seinem Handy vor einem Spiegel.

Die Bilanz des 30-Jährigen, der gerade erst sein Liebescomeback mit Laura Maria Rypa bekannt gab, fiel in seiner Update-Story ziemlich gut aus: von „Ich bin dick“ zu „Nicht mehr dick – Also ein bisschen“. Zumindest schreibt er das zu seinem Video und schildert auch seine Fitness-Ergebnisse: „Locker 12-15 Kilo“ habe er abgenommen.

„Immer noch fett, aber besser geworden“: Pietro Lombardi hat 15 Kilo abgespeckt

Wörtlich formuliert es Pietro Lombardi (Leben und Karriere des DSDS-Stars) sogar noch ein bisschen drastischer: „So schlecht ist mein Körper gar nicht. Ich schwöre auf alles, ehrlich, ich bin richtig... also die Seiten sind echt... immer noch fett, aber besser geworden.“ Er scheint jedenfalls zufrieden mit seiner Transformation und auch seine Freundin Rypa stellte klar, dass sie ihn voll und ganz bei seinem Abnehm-Vorhaben unterstütze.

Pietro Lombardis Fans lieben ihn auf jeden Fall für seine Ehrlichkeit. Als Laura Maria Rypa ihrem Pietro Lombardi Nudeln mit Butter und Zucker servierte, winkte der sehr schnell ab und kommentierte: „Katastrophe, wirklich“. Verwendete Quellen: instagram.com/pietrolombardi

Mehr zum Thema

Kommentare