Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Netflix-Socken: Trend beim Streaming?

Schläft der Seher, stoppt das Programm... Foto: Chris Melzer
+
Schläft der Seher, stoppt das Programm... Foto: Chris Melzer

New York (dpa) - Für die, die beim Dauergucken immer vor dem Fernseher einschlafen, will Netflix endlich eine Lösung parat haben. Der Streamingdienst hat in den USA eine Bauanleitung für spezielle Socken veröffentlicht.

Dazu muss man zwar löten können, doch dann sollen die Lieblingssocken zum besten Freund beim «Binge-Watching» werden: Schläft der Träger ein, stoppen die Socken automatisch die Aufnahme, beteuert Netflix.

Vorbei die Zeiten, bei denen man sich wieder bis zu der Stelle zurückkämpfen musste, an die man sich noch erinnern konnte. Allerdings: Ein Couchtisch vor dem Fernseher oder eine Decke über den Beinen könnten die Wundersocke ablenken.

Bauanleitung

Kommentare