Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Gerichtstermin im März

"Melrose Place"-Star Heather Locklear wegen häuslicher Gewalt festgenommen

Heather Locklear wurde auf Kaution entlassen. Foto: Armando Arorizo/EPA
+
Heather Locklear wurde auf Kaution entlassen.

Heather Locklear soll ihren Partner geschlagen und Polizisten angegriffen haben: Deshalb wurde die Schauspielerin vorübergehend verhaftet.

Los Angeles - Die US-Schauspielerin Heather Locklear (56) ist unter Verdacht auf häusliche Gewalt vorübergehend festgenommen worden.

Ihr würden ein Fall von häuslicher Körperverletzung und drei Angriffe auf Polizisten vorgeworfen, sagte ein Sprecher der zuständigen Polizeibehörde in Ventura County am Montag der Deutschen Presse-Agentur.

Medienberichten zufolge soll Locklear ihren Partner geschlagen haben. Sie kam nach dem Vorfall in der Nacht zum Montag kurzzeitig ins Gefängnis, auf Kaution aber wieder frei. Mitte März soll sie vor Gericht erscheinen.

Die 1961 in Los Angeles geborene Locklear ist vor allem durch ihre Rolle in der TV-Serie «Melrose Place» bekannt. Sie war unter anderem mit dem Rock-Schlagzeuger Tommy Lee (Mötley Crüe) und dem Gitarristen Richie Sambora (Bon Jovi) verheiratet.

dpa

Kommentare