Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Authentisches Schwergewicht

Fulton-Smith futterte Süßes für Strauß-Rolle

fjs
+
Francis Fulton-Smith will ein authentischer FJS sein.

München - Schauspieler Francis Fulton-Smith (46) hat sich für seine Rolle als Franz Josef Strauß in der Verfilmung der „Spiegel-Affäre“ mit Nudeln und Süßigkeiten in "Form" gebracht.

Ich will Franz Josef Strauß möglichst authentisch darstellen. Es ist nicht irgendein Film“, sagte der gebürtige Münchner mit britischem Pass der „Bild am Sonntag“. Dass er die Rolle des schwergewichtigen bayerischen Ministerpräsidenten spielen darf, sei für ihn eine Ehre. „Ich hoffe, dass Franz Josef Strauß irgendwo auf einer Wolke sitzt und sagt: "Des passt scho, dass du des spuist."“

Seit vergangener Woche steht Fulton-Smith für den ARD-Film vor der Kamera.

dpa

Kommentare