Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Partner ist drei Jahre jünger

Ex-“Dschungelcamp“-Kandidatin Helena Fürst ist frisch verliebt

Berlin - Helena Fürst sorgte im Januar bei ihrer Teilnahme an der RTL-Sendung „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ für Schlagzeilen. Nun ist die 42-Jährige frisch verliebt.

„Dschungelcamp“-Star Helena Fürst (42) ist frisch verliebt und überglücklich. „So erwischt hat es mich seit 20 Jahren nicht“, sagte Fürst am Montag der Deutschen Presse-Agentur zu Berichten über ihre neue Beziehung. Mehrere Medien hatten zuvor geschrieben, dass Fürst mit dem 39 Jahre alten Sänger Ennesto Monté zusammen sei.

Monté hatte für 199 Euro auf Ebay ein Treffen mit der 42-Jährigen ersteigert - die Idee dazu kam von seiner PR-Managerin. Dabei habe es sie „gleich erwischt“, sagte Fürst nun. „Was kommt, weiß kein Mensch“, meinte sie. „Ich lass' das jetzt alles auf mich zukommen.“

Liebes-Interview: Helena Fürst zeigt ihren Freund

dpa

Kommentare