Todes-Drama

Todes-Drama! Bill Kaulitz in großer Trauer um besten Freund

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Sänger Bill Kaulitz ist untröstlich: Sein bester Freund ist von ihm gegangen. 

Todes-Drama bei Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz (28): Wie er auf Instagram mitteilt, musste er sich von seinem besten Freund Pumba verabschieden. 

New York - Mit einem emotionalem Post auf Instagram macht Bill Kaulitz klar: Er ist in tiefer Trauer, wie extratipp.com* berichtet. Sein bester Freund ist vor zwei Tagen gestorben - der 28-jährige Sänger musste Abschied von seiner geliebten Bulldogge Pumba nehmen (Bill Kaulitz: Tokio Hotel-Sänger zeigt mit neuem Tattoo seine Liebe). 

Der Sänger Bill Kaulitz ist in tiefer Trauer: Sein bester Freund ist von ihm gegangen. 

Bill Kaulitz in großer Trauer um Hund auf Instagram

Nicht nur auf Instagram sieht man die Bulldoge auf vielen Fotos - vor allem im echten Leben waren Bill Kaulitz und sein Hund unzertrennlich. Doch nun wurde das tiefe Band der Freundschaft durch Pumbas Tod getrennt, wie der trauernde Sänger auf Instagram schreibt: "Lieber Pumbi, heute hat dich das Leben viel zu früh von mir genommen und es war das Härteste und Traurigste, was ich je erlebt habe."

Auf Instagram teilt er seinen Fans mit, dass sein Freund Pumba viel zu früh verstorben ist. 

Bill Kaulitz über Bulldogge Pumba: "Unsere Verbindung war so besonders"

Unter mehreren Schwarz-Weiß-Aufnahmen von seinem verstorbenem Freund schreibt Bill Kaulitz weiter: "Unsere Verbindung war so besonders, du warst das Beste, was mir je passiert ist." Insgesamt fügte er dem Post vier Aufnahmen an: Die letzte, besonders herzzerreißend, zeigt ein kurzes Video von Bill, wie er seinem Pumba hoch hält und ihm einen Kuss gibt. 

Ein kurzes Video von Bill und seiner Bulldogge zeigt, wie tief die Verbundenheit zwischen ihnen war. 

Bill Kaulitz wird seinen Pumba für immer vermissen

In dem rührendem Beitrag möchte Bill seinem Vierbeiner noch einmal mitteilen, wie dankbar er seinem "besten Freund" für die gemeinsame Zeit ist. Und auch, wie sehr er ihn in seinem Leben vermissen wird: "Mein Herz tut so weh, wenn ich daran denke, dass ich deine kleinen Augen nie wieder sehen werden."

"Mein Herz tut so weh" - Bill ist seinem Pumba unendlich dankbar für die gemeinsame Zeit.

Er beendet den Brief an seinen Pumba mit den Worten: "Ich liebe dich und werde dich für immer vermissen. Mehr als ich je ausdrücken könnte." Seine Fans teilen dem Sänger in den Kommentaren ihr Beileid mit - für die kommende Zeit wünschen sie ihm außerdem vor allem eins: Viel Kraft. 

Auch Heidi Klum postet Bild mit Pumba 

Auch die Freundin seines Zwillingsbruders scheint von der Nachricht sehr mitgenommen: Heidi Klum (die sich kürzlich übrigens freizügig oben ohne zeigte) postete auf ihrem Instagram-Profil ein Foto von sich und der Bulldogge Pumba. Darunter schrieb sie: "Ruhe in Frieden, Pumba. Du hast so viele Herzen mit Glück und Liebe gefüllt. Du wirst vermisst." 

Auch Heidi Klum zeigt sich sehr traurig über den Tod von Bills Hund Pumbi. 

Für Bill Kaulitz ist es sicher tröstlich zu wissen, dass er seinen Bruder Tom und Heidi in dieser harten Zeit an seiner Seite haben wird. 

Natascha Berger

*extratipp.com* ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Zurück zur Übersicht: Leute

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare