Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Legendärer Toningenieur

Al Schmitt bekommt Stern auf dem Walk of Fame

Al Schmitt
+
Toningenieur Al Schmitt (85, hier bei den Grammys 2014) wird mit einem Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood geehrt.

Los Angeles - Der legendäre Toningenieur und 21-fache Grammy-Preisträger Al Schmitt (85) wird mit einem Stern auf Hollywoods „Walk of Fame“ geehrt.

Nach Mitteilung der Betreiber vom Donnerstag wird der Musikproduzent am 13. August mit einer Plakette auf dem berühmten Bürgersteig geehrt. Schmitt soll den 2557. Stern auf der Flaniermeile vor dem Gebäude der Plattenfirma Capitol Records erhalten.

Der gebürtige New Yorker arbeitete seit den 1960er Jahren mit Musikgrößen wie Frank Sinatra, Ray Charles, Neil Young, Natalie Cole, Jefferson Airplane, Madonna und Michael Jackson zusammen. Er wirkte an über 150 Gold- und Platinalben mit. Auch mit 85 Jahren wirkt Schmitt noch als Arrangeur in den berühmten Capitol Studios mit.

dpa

Kommentare