CD Zwei Mal wiederbelebt Billy Idol begründete 1985 mit „Vital Idol“ das Genre des Dance-Rock-Remix.

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Billy Idol:„Vital Idol: Revitalized“(Universal).

CD. Zwei Mal wiederbelebt.

Billy Idol begründete 1985 mit „Vital Idol“ das Genre des Dance-Rock-Remix.Der Sänger gab – und das war Mitte der Achtzigerjahre eigentlich noch undenkbar – seine Wave-Rock-Hits in die Hände elektronischer Künstler und landete mit dem Ergebnis einerseits ein Hit-Album und inspirierte andererseits zahlreiche Kollegen dazu, ihre Nummern ebenfalls durch den elektronischen Wolf drehen zu lassen. Bekanntlich führte das teilweise zu wirklich bemerkenswerter Musik. Mehr als 30 Jahre später gab der mittlerweile 62-Jährige seine Hits erneut zum Remix frei und veröffentlicht nun Beiträge von Kalibern wie Moby, Paul Oakenfold oder The Crystal Method. Wäre man böse, könnte man sagen: Wenn im Plattentitel schon zwei Mal wiederbelebt werden muss, ist der Patient wohl ziemlich tot. Andererseits gelingt es beispielsweise DJDS oder Tropkillaz, den Stücken von Idol neue Seiten hinzuzufügen, indem sie das Original bis auf die Grundmauern abfackeln, um es anschließend komplett neu aufzubauen.  cu

Erträglich ((;;;

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare