Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Kommissar Kilian Kaya

„Direkt vom Set an Kasse“: „Rosenheim Cops“-Star musste nebenbei im Drogeriemarkt arbeiten

Baran Hêvî bei „Die Rosenheim Cops“
+
Baran Hêvî verkörpert in der ZDF-Kultserie „Die Rosenheim Cops“ die Rolle von Kommissar Kilian Kaya
  • Stella Rüggeberg
    VonStella Rüggeberg
    schließen

In der ZDF-Kultreihe „Die Rosenheim Cops“ spielt Baran Hêvî Kommissar Kilian Kaya. Vor seinem Durchbruch hatte der Schauspieler allerdings sehr zu kämpfen. Schauspielerei allein konnte seinen Lebensunterhalt nicht finanzieren.

Rosenheim - Baran Hêvî (35) wurde durch die Kultserie „Rosenheim Cops“ zum Star. Doch der Anfang war für den 35-Jährigen alles andere als leicht. Weil seine Schauspielerei nicht seinen Lebensunterhalt finanzieren konnte, musste er nach den Dreharbeiten an der Kasse eines Drogeriemarktes arbeiten.

„Direkt vom Set an Kasse“: Baran Hêvî musste nebenbei im Supermarkt arbeiten

In der ZDF-Fernsehserie nimmt der gebürtige Ingolstädter die Rolle von Kommissar Kilian Kaya ein. Anfang 2021 feierte Baran Hêvî seinen Auftakt in der Show. Mittlerweile gehört er sogar zum festen Bestandteil der Sendung und begeistert wöchentlich die Zuschauer.

„In meinem ersten ‚Rosenheim-Cops‘-Jahr war das noch so. Ich bin direkt vom Set wieder an die Kasse“, offenbart Baran in einem Interview mit BUNTE. Seinen Lebensunterhalt konnte er mit der Schauspielerei nicht finanzieren. Das Einstiegsgehalt für Schauspieler liegt nämlich bei maximal 1.700 Euro brutto. Seit April 2020 haben Berufseinsteiger einen Anspruch auf 850 Euro pro Drehtag. Was Baran Hêvî als Einsteiger genau verdient hat, verrät er nicht.

Baran Hêvî kann jetzt seinen Lebensunterhalt mit der Schauspielerei finanzieren

Ein Unbekannter war er für Fans nach seinem „Rosenheim Cops“-Debüt aber nicht mehr. Immer wieder haben Fans der Sendung Kommissar Kilian Kaya hinter der Kasse entdeckt. Nach der zweiten Staffel wollte sich Baran dann komplett auf die Schauspielerei konzentrieren: „Sucht mich nicht mehr in irgendwelchen Märkten. Ich kassiere nicht mehr!“, lacht er.

Bergdoktor, Frauenheld, Familienvater: Die besten Bilder von Hans Sigl als Arzt und Privatmensch

In Martin Grubers (Hans Sigl) Leben gab es schon so einige Frauen. Die Wichtigste dürfte für den Bergdoktor aber seine Tochter Lilli (gespielt von Ronja Forcher) sein.
Sonja, die Mutter von Lilli und Frau seines Bruder Hans, ist bereits tot, als Martin Gruber zu Beginn der ersten Staffel von „Der Bergdoktor“ in Ellmau eintrifft. Als herauskommt, dass Martin und nicht Hans der Vater von Lilli ist, droht die Gruber-Familie um Oberhaupt Lisbeth daran zu zerbrechen.
Für Martin Grubers einzige, wahre große Liebe halten viele Fans der TV-Serie „Der Bergdoktor“ Anne Meierling. Gespielt wird die Bäuerin von Schauspielerin Ines Lutz.
Die Beziehung der beiden verlief allerdings alles andere als bilderbuchartig. In Staffel 14 und 15 war vor allem die Kinderlosigkeit ein Problem. Denn Anne kann keine Kinder bekommen.
Bergdoktor, Frauenheld, Familienvater: Die besten Bilder von Hans Sigl als Arzt und Privatmensch

Auch GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi hat harte Zeiten hinter sich. Zu Beginn ihrer Karriere konnte sich die Schauspielerin nicht mal Nudeln leisten. Verwendete Quellen: bunte.de & zeit.de

Kommentare