DVD Ungarns Oscar-Beitrag macht es einem nicht leicht.

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

DVD. Ungarns Oscar-Beitrag macht es einem nicht leicht.

Ein Schlachthof, Großaufnahme der ausblutenden Rinder. Fleischereibesitzer Endre und die neue Kollegin Maria sehen unbekümmert hin, beide kennen das Innere der Körper, doch fällt es ihnen schwer, das Innenleben, die Seele des anderen zu erforschen. Langsam nähern sie sich an. Weil sie Nacht für Nacht denselben Traum teilen. Das ist poetisch, doch bisweilen selbst etwas zu träumerisch erzählt.  kjk

Annehmbar (((;;

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare