Spielen unterm Olympiaturm

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Konzertsaal: Neuer Standort-Vorschlag der Münchner FDP. Die Münchner FDP hat einen neuen Standort für einen Konzertsaal ins Gespräch gebracht.

Nach ihrer Vorstellung könnte im Olympiapark auf dem Gelände des Eisstadions ein solches Kulturzentrum entstehen. Dazu müsste allerdings ein neues Stadion an anderer Stelle hochgezogen werden. Ob der Eishockey-Sponsor und der Stadtrat dabei mitmachen, ist indes mehr als fraglich.

Parallel hat sich auch die Fraktion der Bürgerlichen Mitte Gedanken zum Saal gemacht. Sie hat einen Antrag in den Stadtrat eingebracht, der darauf zielt, Valery Gergiev und Mariss Jansons an einen Tisch zu holen. Die Chefdirigenten von Münchner Philharmoniker und BR-Symphonieorchester sollen damit aufgefordert werden, das Konzept für einen neuen Saal und die Renovierung der vorhandenen Philharmonie zu entwickeln.  mm

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare