CD Mit seinem dritten Skizzenbuch schließt Ski-King eine bemerkenswerte Cover-Album-Reihe ab: Wegen seiner Interpretation, ...

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

CD Mit seinem dritten Skizzenbuch schließt Ski-King eine bemerkenswerte Cover-Album-Reihe ab: Wegen seiner Interpretation, denn er klingt wie eine Mischung aus dem jungen Elvis Presley und dem gealterten Johnny Cash und drückt den Songs damit einen einzigartigen Stempel auf. CD.

Mit seinem dritten Skizzenbuch schließt Ski-King eine bemerkenswerte Cover-Album-Reihe ab: Wegen seiner Interpretation, denn er klingt wie eine Mischung aus dem jungen Elvis Presley und dem gealterten Johnny Cash und drückt den Songs damit einen einzigartigen Stempel auf. Und wegen der Musikauswahl, für die der ruppige Rockabilly dieses Mal die Fans via Facebook einband. Die mögen Pink Floyd, Bob Dylan, Lee Hazelwood und Eric Clapton – deren Titel entsprechend „verskikingt“ werden.  cu

Annehmbar (((;;

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare