DVD Die Rechte für Remakes an dieser Constantin-Produktion gingen in etliche Länder.

  • schließen
  • Weitere
    schließen

DVD. Die Rechte für Remakes an dieser Constantin-Produktion gingen in etliche Länder.

Denn die wahre Geschichte über einen herzkranken Buben, der durch die nonchalante Art eines verzogenen reichen Mannes Lebensfreude entwickelt, ist wie gemacht fürs Kino. Ein Wohlfühlfilm, der eher wie ein Märchen daherkommt. Aber das lässt man sich durch den Auftritt von einer beeindruckenden Nadine Wrietz als Mutter des Kranken und Elyas M’Bareks wie immer lässiges Auftreten gern gefallen. kjk

Sehenswert ((((;

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare