Kannten sich Chethrin und Daniel also doch?

Johannes Haller nach Promi Big Brother: "Vor der Sendung hat Chethrin mir etwas ganz anderes erzählt“

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Johannes Haller zieht nicht in das Finale von Promi Big Brother ein.

Johannes Haller befeuert nach seinem Rauswurf weiter die Affären-Gerüchte um Daniel und Chethrin. Lief da doch schon etwas vor Promi Big Brother 2018?

Update 31. August 2018: Direkt nach seinem Rauswurf bei Promi Big Brother 2018 gab sich Johannes Haller (30) noch versöhnlich: „Ich bin total happy, überhaupt so weit gekommen zu sein!“ In „Promi Big Brother 2018 - Die Late Night Show“ auf sixx stichelte er dann aber doch gegen seine Ex-Mitbewohner. 

Schon im Promi-BB-Haus hatte Johannes angedeutet, dass sich Chethrin Schulze (26) und Daniel Völz (33) bereits vor der Sendung kannten und Chethrin sogar der Grund für das Beziehungs-Aus von Daniel und Kristina war. Gegenüber den Moderatoren Melissa Khalaj mit Jochen Bendel legte Ex-Bachelorette-Kandidat Johannes nach: "Vor der Sendung hat Chethrin mir etwas ganz anderes erzählt, als das was da im Haus war," sagte er und meinte natürlich die Turtelei von Daniel und Chethrin, die allerdings seit Tagen auf Eis liegt. Weitere Indizien für die Affäre seien, dass laut Presse beide viermal zur selben Zeit vom selben Ort gepostet hätten, so Johannes. Allerdings will Johannes Chethrin nicht in eine blöde Situation bringen, deshalb behält er die weiteren Details lieber für sich. Aber auch Moderatorin Melissa lässt es in der Gerüchteküche brodeln: „Schon ab April liked Daniel auf Instagram Chethrins Bilder!“ Na, wenn das mal kein Indiz ist!

Insgesamt hatte Johannes sowieso ein besonderes Verhältnis zu Chethrin, schließlich hatte auch er eine Vorgeschichte mit der „Curvy Supermodel“-Kandidatin. Im "Promi Big Brother"-Haus hatte Johannes sofort die Karten auf den Tisch gelegt und erzählt, dass er und Chethrin sich mal gedatet haben. "Ich wollte der ganzen Sache Wind aus den Segeln nehmen. Ich kenne die Chethrin, die sehr emotional ist und dann schon auch mal Salz in die Wunden streuen kann", erklärt Johannes sein Geständnis. 

Seine Nominierungen für Chethrin hatten aber nichts damit zu tun. Johannes begründete sie folgendermaßen: "Man muss ja jemanden nominieren und dann muss man überlegen: Wer tut dem Team am besten?" Aber die Blondine mit dem Spitznamen „Barbie“ hat nicht für die Harmonie im Team gesorgt: Sie habe weder Wasser gepumpt, gespült oder gekocht, so der schöne Schwabe.

Johannes Haller und Daniel Völz - alles im Reinen?

Auch mit Daniel Völz verband Johannes schon vor Promi Big Brother eine pikante Geschichte. Denn Daniel hatte Johannes neue Freundin Yeliz Koc (24) - damalige Bachelor-Kandidatin - geküsst, die ihm nach ihrem Rauswurf eine Ohrfeige verpasste. Das sei schon ein komisches Gefühl gewesen. Johannes gibt zu, dass er sich mit Daniel schwer getan hat: "Er kommt aus einer Familie, wo jeder weiß wie Fernsehen funktioniert." Nach anfänglichen Schwierigkeiten habe er sich mit Daniel angefreundet: "Er ist schon ein korrekter, gerader Typ, das muss man, glaube ich, schon sagen. Er weiß genau, wie er es sagen muss."

Eine ganz besondere Überraschung lieferte schließlich Yeliz Koc, die auf sixx ihrem geliebten Johannes nach 14 Tagen Trennung endlich in die Arme fallen durfte. Kurz darauf verriet sie Johannes vor laufender Kamera, dass der Abflug auf die Malediven um einen Tag vorverlegt wurde. Aber nicht nur das: Auch den Anzug habe sie schon besorgt. Läuten da etwa die Hochzeitsglocken? Warum sollte man schließlich einen Anzug auf den Malediven brauchen, wenn nicht für eine Hochzeit? Ob sich Yeliz da verplappert hat, oder ob das ein inszenierter PR-Gag war, kann man nur vermuten.

„Flirten ist für mich ein totales Tabu, weil ich gerade frisch verliebt bin“, so Johannes Haller vor Promi-BB.

Johannes Haller ist Kandidat bei Promi Big Brother 2018

München - Erst vor Kurzem hat der Ex-Bachelorette-Kandidat Johannes Haller die Liebe bei Bachelor in Paradise gefunden. Zwar ging er als Single aus der RTL-Kuppel-Show, allerdings verliebte er sich in Yeliz Koc (24),ihres Zeichens Ex-Bachelor-Kandidatin, nachdem beide schon ausgeschieden waren. Seit circa zwei Monaten sind die beiden inzwischen ein Paar. Aber trotzdem ist Johannes Haller schon in die nächste Reality-TV-Show eingezogen. Er kann anscheinend einfach nicht genug davon haben. Ober es der Durst nach Ruhm ist? Wer weiß. Dieses Mal gibt er sich der Rundum-Überwachung von Promi Big Brother 2018 hin.

Johannes Haller Yeliz Koc Instagram

Promi Big Brother 2018: Johannes Haller der Harmoniebedürftige

Nachdem nun Siliva Wollny auf die Baustelle eingezogen ist, gibt es ständig Streitereien zwischen Siliva und Sophia Vegas. Die beiden werden sich wohl auch nicht mehr grün werden. Doch Johannes packt das so gar nicht. Er will vermitteln und sucht Harmonie, will die Stimmung verbessern. Doch statt Verständnis erntet er nur böse Kommentate von Sophia, auch im Gespräch unter zwei Augen mit ihr. "Ich habe die Kotze oben", so die 30-jährige Blondine, die die Baby-Bombe im Container platzen ließ. "Ich muss dir nicht in den Arsch kriechen. Ich suche hier keine Freunde. Ich mochte dich. Spiel hier nicht den Streitschlichter. Ich möchte, dass du mich ab sofort mit dem Thema in Ruhe lässt und die Spannung nicht mehr ansprichst." Dabei wollte er nur eine gute Stimmung erzeugen. 

Über diese Ansage ist der Ex-Bachelor-in-Paradise-Kandidat einfach nur genervt und meint: "Das ist so respektlos, wie sie sich mir gegenüber verhält. Die Art, wie sie mit mir spricht. Sie behandelt mich wie einen kleinen Jungen." Ob sich es Sophia so mit Johannes ganz verscherzt hat?

Promi Big Brother 2018: Johannes Haller tauscht Luxusleben gegen Container

Neben Johannes sind auch noch diese weiteren Kandidaten bei Promi Big Brother 2018 in die Villa eingezogen. Einen Vorgeschmack darauf, was uns mit Johannes als Promi-BB-Kandidat alles noch erwarten könnte, gibt uns sein Instagram-Profil. Der 30-Jährige zeigt gerne seinen luxuriösen Lebensstil . Und auch gut vernetzt scheint er zu sein, denn er will genau wissen, dass Chethrin und Daniel Völz tatsächlich etwas miteinander hatten. Er könnte auch recht behalten. Immerhin kamen sich Chethrin und Daniel bei der Pool-Party sehr nahe.

Wer ist Promi Big Brother 2018 Kandidat Johannes Haller?

Dem Bachelorette-Publikum dürfte Johannes vor allem als schwäbelnder Segler vom Bodensee in Erinnerung geblieben sein. Der gebürtige Ravensburger musste sich im Bachelorette-Finale 2017 David Friedrich (28) geschlagen geben, für den sich Junggesellin Jessica Paszka (28) entschied. 

Neben seiner Reality-TV-Karriere hat der 30-Jährige aber durchaus auch bodenständige Zukunftspläne. Er arbeitet nach wie vor als Außendienstmitarbeiter in der Baumaschinenbranche. Gegenüber dem regionalen Online-Portal „Akzent“ sagte er: „Ich werde jetzt mehr in die Motivationsrichtung gehen. Durch meine Jugendarbeit bei den Pfadfindern habe ich gesehen, dass Jugendliche ihr volles Potenzial oft nicht entdecken. Da möchte ich mit Rat und Unterstützung zur Seite stehen, weil mir das Spaß macht und wichtig ist.“ Und das setzt er auch um: Er produziert unter anderem Motivations-Videos mit Titeln wie „So wirst auch Du in kurzer Zeit selbstbewusst!“ 

Außerdem lässt Johannes Haller uns auf seinem Youtube-Kanal an alltäglichen Themen, die ihn beschäftigen, teilhaben. Zusätzlich möchte er sich mehr in der Speaker-Szene als Moderator und Sprecher positionieren: „Plaudern kann ich eigentlich ganz gut.“

Promi Big Brother 2018 als erste Beziehungsprobe?

Bei Bachelor in Paradise flirtete Johannes noch heftig mit Svenja, kurz darauf schoss er sie aber eiskalt ab. Seine Beziehung zu Yeliz Koc scheint wohl ernster zu sein. Seitdem Johannes Haller und Yeliz Koc ihre Liebe öffentlich gemacht haben, lassen uns die beiden im Akkord an ihrem Liebesglück und intimen Momenten teilhaben:

Wird das junge Bachelor in Paradise-Paar die zwei Wochen lange Trennung überstehen? Dass TV-Promi-WG‘s echte Liebeskiller für die Kandidaten sein können, wissen wir ja spätestens seit dem Sommerhaus der Stars 2018, infolgedessen sich Micaela Schäfer (34) und Felix Steiner (43) sowie Bert Wollersheim (67) und Bobby Anne Baker (48) getrennt haben.

sp

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare