Premieren der spielzeit 13/14

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Residenztheater: „Orest“ nach Sophokles/ Aischylos/ Euripides

Regie: David Bösch

Premiere: 14. September

„Die Ratten“ von Gerhart Hauptmann Regie: Yannis Houvardas Premiere: 10. Oktober

„Reise ans Ende der Nacht“ nach Louis-Ferdinand Céline

Regie: Frank Castorf

Premiere: 31. Oktober

„Die Schneekönigin“ nach Hans C. Andersen

Regie: Samuel Weiss

Premiere: 23. November

„Der Vorname“ von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière

Regie: Stephan Rottkamp Premiere: 7. Dezember

„Was ihr wollt“ von William Shakespeare Regie: Amélie Niermeyer Premiere: 18. Januar

„Aus dem bürgerlichen Heldenleben“

von Carl Sternheim

Regie: Tom Kühnel und Jürgen Kuttner

„Die schmutzigen Hände“ von Jean-Paul Sartre

Regie: Andrea Breth Premiere: 20. März

„Faust“ von Johann W. Goethe Regie: Martin Kušej Premiere: 24. Mai

„Trilogie der Sommerfrische“

von Carlo Goldoni

Regie: Herbert Fritsch

Premiere: 27. Juni

Cuvilliéstheater:

„Hotel Capri“ von Thomas Jonigk

Regie: Tina Lanik

Premiere: 20. September

„Bunbury oder Von der Notwendigkeit, ernst zu sein“

von Oscar Wilde

Regie: Marius von Mayenburg

Premiere: 14. Dezember

„Die Befristeten“ nach Elias Canetti Regie: Nico Hümpel Premiere: 19. Mai

„FaustIn and out“ von Elfriede Jelinek Regie: Johan Simons Premiere: 26. Juni

Marstall:

„Der Sturm“ von William Shakespeare Regie: Gísli Örn Gardarsson

Premiere: 20. Oktober

„Der Tag

des Opritschniks“

nach Vladimir Sorokin

Regie: Kornél Mundruczó Premiere: 22. November

„Hassreden“ von Milo Rau (auch Regie)

Premiere: Februar 2014

„Die Jagd nach Liebe“ von Heinrich Mann Regie: Barbara Weber Premiere: 27. Februar

„Urteile“ von Christine Umpfenbach (auch Regie) Premiere: 10. April

„Marstallplan Faust II“ Premieren: Juli 2014

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare