Die Preisträger im Überblick

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das sind die Gewinner in den wichtigsten Kategorien:. GOLDENER BÄR: „Taxi“ von Jafar Panahi (Iran) .

SILBERNER BÄR/ GROSSER PREIS DER JURY: „Der Club“ von Pablo Larraín (Chile)

SILBERNER BÄR FÜR DIE BESTE REGIE: Radu Jude (Rumänien) für „Aferim!“ und Malgorzata Szumowska (Polen) für „Body“

SILBERNER BÄR FÜR DIE BESTE DARSTELLERIN: Charlotte Rampling in „45 Years“ von Andrew Haigh

SILBERNER BÄR FÜR DEN BESTEN DARSTELLER: Tom Courtenay in „45 Years“ von Andrew Haigh

SILBERNER BÄR FÜR EINE HERAUSRAGENDE KÜNSTLERISCHE LEISTUNG: Sturla Brandth Grøvlen für die Kamera in „Victoria“ sowie Evgeniy Privin und Sergey Mikhalchuk für die Kamera in „Under Electric Clouds“

SILBERNER BÄR FÜR DAS BESTE DREHBUCH: Patricio Guzmán (Chile) für „Der Perlmuttknopf“

ALFRED-BAUER-PREIS: „Ixcanul“ von Jayro Bustamante (Guatemala)

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare