DVD Otfried Preußlers „Das kleine Gespenst“ erfreute als Kinderbuch bereits zwei Generationen.

  • schließen
  • Weitere
    schließen

DVD. Otfried Preußlers „Das kleine Gespenst“ erfreute als Kinderbuch bereits zwei Generationen.

Der Ende 2013 erschienene Kinderfilm zeigt eine sanft modernisierte und heutigen Sehgewohnheiten angepasste Realfassung der Vorlage und dürfte wegen der Slapstick-Szenen gerade Kindern bis zehn Jahren viel Spaß bereiten. Neben Interviews findet sich in den DVD-Extras ein ausführlicher Blick hinter die Kulissen, außerdem wird erklärt, wie das Kino-Gespenst gemacht wurde.  ulf

Sehenswert ((((;

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare