Österreich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Klischee:. Morbide, konservative Schnitzel-Fanatiker.

Realität:

In der Langen Nacht der Museen in Wien war die längste Schlange wohl die vor dem Bestattungsmuseum – zum Probeliegen im Sarg. Auf die Grabsteine schreiben unsere Nachbarn ehrliche Worte über ihre Toten. Weil s’ Humor haben. Josef Hader: „Damit können wir vermeiden, uns ständig in die Fresse zu schlagen.“ Soso. (Sendetermin: 1. Juni, 16.20 Uhr)

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare