DVD Müsste man den perfekten Jugendfilm inszenieren, dann wohl so.

  • schließen
  • Weitere
    schließen

DVD. Müsste man den perfekten Jugendfilm inszenieren, dann wohl so.

Mit „Amelie rennt“ ist Tobias Wiemann eine einfühlsame, witzige, zu Herzen gehende Adaption von Natja Brunckhorsts Buch gelungen. Vordergründig geht es um die 13-jährige asthmakranke Amelie, die aus einer Klinik in Südtirol ausbricht – um mit ihrer schwachen Gesundheit ausgerechnet in die Berge abzuhauen. Als der Alpenbursche Bart sich zu ihr gesellt, wird daraus eine bezaubernde Erzählung über das, was das Erwachsenwerden ausmacht. Die Jungschauspieler Mia Kasalo und Samuel Girardi harmonieren einmalig miteinander. Und zeigen auch Erwachsenen, dass es im Leben manchmal steil bergauf geht; man gemeinsam aber jeden Gipfel schafft – und mit einer phänomenalen Aussicht belohnt wird. Wunderschön.  kjk

Hervorragend (((((

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare