Medien in kürze Suzanne Kockat (39), Schauspielerin, kehrt als Anna Galuba in die RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeite...

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Medien in kürze Suzanne Kockat (39), Schauspielerin, kehrt als Anna Galuba in die RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zurück. Medien in kürze.

Suzanne Kockat (39), Schauspielerin, kehrt als Anna Galuba in die RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zurück. Das Angebot habe sie im Urlaub erreicht, verriet Kockat. Sie habe gerade in die Elbe springen wollen, als ihr Handy klingelte. Vom 14. Dezember an ist die 39-Jährige wieder auf dem Bildschirm zu sehen. In der Serie spielt sie die Schwester von Katrin Flemming (Ulrike Frank). Nach einer Pleite als Immobilienmaklerin in Hamburg kehrt sie nun zurück und sucht die Hilfe ihrer Schwester. Mit ihrer Vergangenheit als Edelprostituierte, die auch Fiesling Jo Gerner (Wolfgang Bahro) schon in Anspruch nahm, sind Konflikte programmiert.  dpa

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare