Medien in Kürze Hanni Hüsch (57), ARD-Leiterin Ausland und Aktuelles in Hamburg, übernimmt zum Januar als Fernsehkorrespo...

+

Medien in Kürze Hanni Hüsch (57), ARD-Leiterin Ausland und Aktuelles in Hamburg, übernimmt zum Januar als Fernsehkorrespondentin und Leiterin das Studio London. Medien in Kürze.

Hanni Hüsch (57), ARD-Leiterin Ausland und Aktuelles in Hamburg, übernimmt zum Januar als Fernsehkorrespondentin und Leiterin das Studio London. Ihre Vorgängerin Annette Dittert (52) wechselt nach 15 Jahren in London als Autorin in den Fernseh-Bereich Kultur und Doku nach Hamburg, teilte der Norddeutsche Rundfunk mit. Die Aufgaben von Hüsch übernehme Gabi Kostorz (48), bisher politische Korrespondentin in Berlin.

Jürgen Kaube (52) wird zum 1. Januar Nachfolger von Frank Schirrmacher als Mitherausgeber und Feuilletonchef der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Kaube war zuletzt Vize-chef des Feuilletons. Schirrmacher war am 12. Juni mit 54 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Die „FAZ“ kündigte zudem an, dass der bisherige Mitherausgeber Günther Nonnenmacher in den Ruhestand gehen werde. Er hatte seinen Abschied verschoben.

Kommentare