DVD Ein kauziger Sportjournalist (Woody Allen), ein adoptiertes Kind, eine piepsige Prostituierte (Mira Sorvino) und ein ant...

  • schließen
  • Weitere
    schließen

DVD Ein kauziger Sportjournalist (Woody Allen), ein adoptiertes Kind, eine piepsige Prostituierte (Mira Sorvino) und ein antiker, griechischer Chor: „Geliebte Aphrodite“ (1995) ist Allens humoristische Version einer Tragödie – mit Happy End!

DVD

Ein kauziger Sportjournalist (Woody Allen), ein adoptiertes Kind, eine piepsige Prostituierte (Mira Sorvino) und ein antiker, griechischer Chor: „Geliebte Aphrodite“ (1995) ist Allens humoristische Version einer Tragödie – mit Happy End!Denn außer Allen schafft es niemand, so herrlich hilflos vor einer 1,85 Meter großen Blondine zu „versagen“. Der erstmals eigenständig auf Blu-ray erschienene Film enthält als Bonus ein Interview mit Mira Sorvino.  bsz

Sehenswert ((((;

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare