Die Handlung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

An einem Wintertag kommt K. in ein Dorf, das zur Herrschaft des nahe gelegenen Schlosses gehört.

K. wurde vom Schlossherrn als neuer Landvermesser bestellt. Doch K.s Versuche, seinen Arbeitgeber kennenzulernen, also: ins Schloss zu gelangen, scheitern ebenso wie seine Versuche, seinen Platz in der Dorfgemeinschaft zu finden. Er bleibt der Ausgeschlossene.

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare