Die Handlung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Manon Lescaut, die eigentlich von ihrem Bruder in ein Kloster gebracht werden soll, schwankt zwischen dem mittellosen Des Grieux und dem wohlhabenden Geronte. Sie flieht mit Des Grieux, doch ihre Luxus-Sucht treibt sie zu Geronte.

Die Liebe führt sie zurück zu Des Grieux. Für ihren lasterhaften Lebenswandel wird sie nach Amerika verbannt, Des Grieux begleitet sie. Auch dort treibt Manons Flatterhaftigkeit beide zur Flucht. In der Wüste, am Ende ihrer Kräfte und kurz vor ihrem Tod, gesteht Manon Des Grieux ihre Liebe.

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare