Die Handlung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Marie, Tochter des Kaufmanns Wesener, ist mit dem Tuchhändler Stolzius verlobt. Der Baron Desportes macht ihr den Hof, was Wesener gefällt.

Stolzius wird eifersüchtig – und von Offizieren verhöhnt, die mit Desportes befreundet sind. Desportes schiebt Marie seinen Freunden zu. Stolzius wird Soldat, um das Geschehen im Auge behalten zu können. Die Gräfin de la Roche nimmt Marie als Gesellschafterin auf, um sie zu schützen. Vergeblich. Marie endet auf der Straße, unerkannt vom Vater. Stolzius vergiftet sich und Desportes.

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare