FERNSEHTIPP

Fernsehtipp Neuer „Tatort“ aus Münster wird tierisch

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neuer „Tatort“ aus Münster wird tierisch. Ein Pinguin in der Rechtsmedizin – das kommt auch bei Professor Boerne (Jan Josef Liefers, re.) nicht jeden Tag vor.

Der neue Münsteraner „Tatort“ mit dem Titel „Schlangengrube“ führt Boerne und Kommissar Thiel (Axel Prahl) in den Zoo der nordrhein-westfälischen Stadt, aus dem immer wieder wertvolle Tiere verschwinden (ARD, Sonntag, um 20.15 Uhr).

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare