Vor dem Fernseher live dabei

-Das ZDF übernimmt für die Öffentlich-Rechtlichen die Live-Berichterstattung und überträgt von 11 bis 14.55 Uhr die Feierlichkeiten aus Windsor unter dem Titel „Harry & Meghan – Die Traumhochzeit“.

Durch die Sendung führen nach Angaben des Senders ZDF-Royal-Moderator Norbert Lehmann, Königshaus-Expertin Julia Melchior und die ZDF-London-Korrespondentin Diana Zimmermann. Um 19.25 Uhr gibt es zum Hochzeitspaar noch ein „Leute heute spezial“ mit Karen Webb als Moderatorin.

-Ebenfalls live aus Windsor sendet RTL von 11 Uhr an viereinhalb Stunden lang „Harry & Meghan – Hochzeit aus Liebe“. Dabei präsentieren Frauke Ludowig und Designer Guido Maria Kretschmer die Traumhochzeit aus Schloss Windsor. Royal-Experte Michael Begasse und Leontine Gräfin von Schmettow unterstützen sie mit Insider-Wissen aus der Welt des englischen Königshauses. Entertainer Ross Anthony vervollständigt das Team nach RTL-Angaben als Reporter. Außerdem seien Live-Schalten nach Florida zur Halbschwester von Meghan Markle geplant. Im Hauptabendprogramm ab 20.15 Uhr gibt es zusätzlich die Doku „Wie im Märchen – Die schönsten royalen Hochzeiten aller Zeiten“.

-Auch n-tv überträgt von 12.00 bis 15.00 Uhr die Hochzeit und den anschließenden feierlichen Umzug live.

-Bei Phoenix ist am Tag der Hochzeit ab 14.15 Uhr ein dreistündiges Doku-Programm unter anderem über das Königshaus der Windsors geplant.

Kommentare