Fernsehen in Kürze

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Fabian Hinrichs (39), neuer „Tatort“-Kommissar in Franken, knüpft an eine Familientradition an: Bruder, Vater und Großvater gingen zur Polizei. „Ich finde es pikant und nicht unlustig, dass ich jetzt auch Polizist bin“, sagte Hinrichs der „tageszeitung“ aus Berlin.

„Im richtigen Leben wollte ich nie Polizist werden.“ Er sei aber „mittlerweile“ der Ansicht, dass es die Polizei geben müsse. Doch stelle er sich Fragen über die Rolle des Staates und darüber, wie der Schutz des Staates aussehen dürfe.

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare