3. Staffel der Kuppel-Show

Dritte Staffel von „Love Island“: RTL II überrascht Zuschauer mit dieser bedeutsamen Neuerung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
"Love Island"-Siegerpärchen: Tracy und Marcellino fanden 2018 auf der Insel zu einander.

Viele Singles, eine Insel und jede Menge Gefühlsdrama. Bei „Love Island - Heiße Flirts und wahre Liebe“ wird auch 2019 wieder das Traumpaar gesucht. RTL II hat nun Details zur dritten Staffel verkündet.

Neues Jahr, neues Glück! 2019 geht auf RTL II die Kuppel-Show „Love Island - heiße Flirts und wahre Liebe“ in die nächste Runde. Dabei wird die dritte Staffel sogar um eine Woche verlängert. 2019 geht es für die Kandidaten also für ganze vier Wochen auf einer sonnigen Insel auf Partnersuche. Heiße Flirts und romantische Begegnungen sind vorprogrammiert.

„Love Island“: „Zuschauer können nicht genug bekommen“

„Der herausragende Erfolg im letzten Jahr hat uns gezeigt, dass unsere Zuschauerinnen und Zuschauer von ‚Love Island‘ offensichtlich nicht genug bekommen können. Wir auch nicht! Deshalb sind wir diesmal eine Woche länger auf der Insel und möchten die Geschichten der neuen Islander noch ausführlicher auf allen Kanälen erzählen“, erklärte Tom Zwiessler, Bereichsleiter Programm RTL II die Veränderung.

Dieses Jahr können sich Fans von „Love Island“ also über noch mehr Updates und Einsicht in die Gefühlswelt der Islander freuen. Wie in den vergangenen Jahren werden die Zuschauer auch in der dritten Staffel wieder über einen YouTube-Kanal, einen Podcast und einen WhatsApp-Newsletter dauerhaft über die Geschehnisse der Dating-Serie informiert. Der genaue Start sowie Sendetermine von „Love Island“ sind noch nicht bekannt.

„Love Island“: Finale 2018 triefte vor Romantik 

In Staffel zwei flirteten sich Tracy (22) und Marcellino (25) bis ins Finale und gingen letztendlich als Siegerpärchen hervor. „Tracyllino“ durfte dadurch 50.000 Euro einstreichen. Das Islander-Paar punktete mit ganz viel Romantik statt Drama und gestand sich im Finale sogar ihre gegenseitige Liebe

Marcellino und Tracy gewannen 2018 auf "Love Island" nicht nur eine Menge Geld, sondern fanden auch noch ihre große Liebe. 

Neben dem Gewinner-Pärchen fanden sich auf dem Insel-Paradies noch weitere Paare. „Tracyllino“ hat sich mittlerweile getrennt, andere sind nach wie vor zusammen. 

Auch in der dritten Staffel von „Love Island - heiße Flirts und wahre Liebe“ können sich die Fans wieder auf  viel Dramatik, prickelnde Momente und intime Affären freuen. Natürlich sind auch wieder Zickereien und Intrigen dabei, wie in der neuen RTL II- Kochshow „Meine Küche rockt“.

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare