DVD Wer Christys (Anna Faris) Leben als „verkorkst“ bezeichnet, ist ein Schönfärber.

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

DVD. Wer Christys (Anna Faris) Leben als „verkorkst“ bezeichnet, ist ein Schönfärber.

Sie hasst ihren Job als Kellnerin, der Ex zahlt keinen Unterhalt, sie ist alkoholabhängig und für ihre beiden Kinder bleibt kaum Zeit – was sich in deren Verhalten zeigt. Und wer ist an allem schuld? Christys Mutter (Allison Janney), deren Leben noch verkorkster ist. Dennoch raufen sich in der bissigen Comedyserie „Mom“ drei Müttergenerationen zusammen – zur Freude der Zuschauer.  bsz

Sehenswert ((((;

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare