CD

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Eingeschworene Fans des US-amerikanischen Jazz-Schlagzeugers und Komponisten werden vielleicht klagen, dass die neue CD, die Jim Black mit seiner Formation Alasnoaxis eingespielt hat, nicht mehr an den Furor und die experimentelle Kraft der Vorgänger heranreicht. Und dennoch ist „Antiheroes“ alles andere als misslungen.

Ideal ist das Album für Hörer, die erstmals in Blacks Klangwelten tauchen: Die Musik ist hochrhythmisch und lustvoll in vielen Stilen zuhause.  leic

Hörenswert ((((;

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare