BUCH Es ist Wildschweinjagd im korsischen Dorf Speloncato.

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

BUCH. Es ist Wildschweinjagd im korsischen Dorf Speloncato.

Doch „erlegt“ wird ein Mann. Nicht zufällig, wie Eric Marchand schon bald herausfindet. Der Schriftsteller, der wegen einer Schaffenskrise nach Speloncato gekommen war, gerät in ein Begräbnisritual – und in eine Blutfehde. Das ist der Beginn eines Romans von Vitu Falconi und zugleich der Start einer Urlaubskrimireihe. Hinter dem Pseudonym Falconi verbirgt sich übrigens ein deutscher Schriftsteller, der vor allem mit Jugendbüchern erfolgreich und ein Kenner Korsikas ist. fka

Lesenswert ((((;

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare