BUCH Aus vier Perspektiven erzählt die Marieke Nijkamp von einem Amoklauf an einer Highschool in den USA.

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

BUCH. Aus vier Perspektiven erzählt die Marieke Nijkamp von einem Amoklauf an einer Highschool in den USA.

Die Handlung umfasst nur eine knappe Stunde. Durch den häufigen Wechsel des Blickwinkels verdichtet sich die knappe Erzählung zu einem komplexen und aufwühlenden Jugendroman. Dabei steht natürlich die Tat an der Schule im Zentrum. Genau genommen geht es aber ums Erwachsenwerden unter schwierigen Bedingungen, um Alkoholismus, häusliche Gewalt, um wahre und falsche Freunde.  ulf

Hervorragend (((((

Zurück zur Übersicht: Kultur & TV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare